Vorbeugung der Osteoporose

Unter Osteoporose versteht man eine über das normale Maß hinausgehende Brüchigkeit des Knochens, die durch eine Verminderung der Knochenmasse und eine Zerstörung der Knochenstruktur verursacht wird. Dadurch können die so geschädigten Knochen schon bei geringer Belastung oder einfachen Stürzen brechen. In Deutschland treten jährlich bei den 50-79 jährigen Männern und Frauen 74000 neue Wirbelkörperbrüche auf, d.h. alle 7 Minuten kommt …